Heileurythmie

Die Bewegungstherapie Heileurythmie ist eine ergänzende Behandlungsmethode zur medikamentösen anthroposophischen Medizin. Die Anwendung erfolgt auf Verordnung des Arztes nach einem individuellen Therapieplan. Der Patient wird möglichst zu einem aktiven, selbständigen Üben angeleitet, um durch eigene Initiative den Heilungsverlauf zu unterstützen. 

Durch bewusst geführte, willentliche Bewegungen werden die Lebensprozesse der Organe und der Leiblichkeit heilsam reguliert. Hierzu werden aus der künstlerischen Eurythmie einzelne Bewegungen intensiviert und in rhythmische Abläufe und Verbindungen gebracht.

 

 
» nach oben

Direkt-Kontakt

Tel.: 0711 / 77091-45

Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V. | Kurze Str. 31 | 70794 Filderstadt | Telefon: 0711-77091-0 | E-Mail: info@ksg-ev.eu | Kontakt / Impressum