Choroi-Werkstatt

Der typische Geruch von getrocknetem Holz umfängt den Eintretenden. Esche und Ahorn, sorgfältig ausgesucht und über mehrere Jahre gelagert, harren ihrer Endbestimmung und manch einer, dessen Ohr schon seit seinen ersten Lebenstagen mit jenem zarten Klang der Kinderharfe betraut wurde, stellt nun seine Arbeitskraft zum Gelingen dieser Instrumente zur Verfügung.
 

Eine der momentan zehn europäischen CHOROI-Musikinstrumente-Werkstätten befindet sich hier in Filderstadt, eingebunden in die Karl-Schubert-Werkstätten. Zurzeit erleben 21 Mitarbeiter die Metamorphose geschnittener Holzstammware zum hochwertigen Musikinstrument in ihrer täglichen Arbeit. Von den Mühen des Abladens eines Holz-Sattelschleppers, über das Ablängen und Zwischenlagern bis zum Ausschneiden des Grundkörpers, seiner diversen maschinellen Bearbeitung, die verschiedenen Hand-Feinschliffe, den mehrfachen Schichten des Schellackes - bis schlussendlich zur Besaitung und Stimmung des Instruments.

Ganz unterschiedlich lang, manche erst seit kurzer Zeit, andere gar schon seit  25 Jahren, wirken die Mitarbeiter immer wieder täglich neu inspirierend an den Produkten, welche zeitlos scheinen, mit. Nicht selten begegnen uns Instrumentenbauern kleine Erdenbürger mit ihren Eltern, Dank derer diese ebenfalls mit jenem zarten Klange aufwachsen werden. Dies ist eine schöne, immer wiederkehrende Bestätigung für die Sinnhaftigkeit unserer Arbeit.

 
» nach oben

Direkt-Kontakt

Tel.: 0711 / 77091-29
choroi@ksg-ev.eu

Öffnungszeiten

Mo.-Do. 08:30-12:00
und 13:30-15:30 Uhr
Fr. 08:30-12:00 Uhr

Direkt-Kontakt

www.choroi.de

Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V. | Kurze Str. 31 | 70794 Filderstadt | Telefon: 0711-77091-0 | E-Mail: info@ksg-ev.eu | Kontakt / Impressum